The Fist, it’s Real

Die Katze ist aus dem Sack, Doomfist ist seit einigen Tagen auf den Liveserver von Overwatch Spielbar.

Ich persönlich konnte ihn schon auf dem PTR spielen und ich muss sagen, er lässt sich wunderbar spielen. Er ist flink und kann sehr gut flanken aber ich persönlich komme mit ihm nicht sehr gut klar, aber ein Genji Main oder auch ein Tracer Main wird ihn schnell zu beherrschen wissen.

Nunja, was kann ich über Doomfist sagen: Doomfist ist eher ein Flanker statt ein offensiver Attacker, dafür hält er zu wenig aus. Mit seinen knappen Lebenspunkten von 200 ist eher ein zu weiches ziel für ein Reinhardt-Pin, aber sein Leben kann bis auf 400 geboostet werden wenn man ihn beherrscht, ergo wenn man seine Fähigkeiten genau ab passt und damit umgehen kann, dann ist er Grandios als off-Tank zu spielen.

eine mögliche Teamaufstellung währe hierbei:

Mercy

Reinhardt, wahlweise aber auch Zarya oder D.va

Mei

Pahrah um alles aus der Luft weg zu machen

Ein off-Heal wie Zenyatta oder eventuell Ana

Doomfist

So dreht sich diese Zusammenstellung so um Doomfist, dass er von hinten aus agieren kann, aber trotzdem genug Support bekommt, um kurze Zeit in die Frontline zu gehen und deftig Schaden auszuteilen.

Kommentar verfassen